Brela ist der ideale Standort für halb- oder ganztägige Ausflüge zu nahe gelegenen Orten.
Die meisten Tagesausflüge, die Brela mit anderen Zielen in Dalmatien verbinden, machen das Entdecken der weiteren Umgebung möglich.
Die Ausflüge reichen von einem Besuch im alten Herzen Dalmatiens, Split, mit seinem antiken und mittelalterlichen Stadtkern, der um den Palast des römischen Kaisers Diokletian herum entstanden ist, bis hin zum weltberühmten Dubrovnik, oder den Inseln Brač und Hvar, die als Zentren des Schrifttums und der Kultur in der Adria gelten. Makarska als Mittelpunkt der gleichnamigen Riviera und des Küstengebiets ist reich an kulturellen Sehenswürdigkeiten: Dem Hauptplatz mit der Kathedrale des Hl. Markus sowie dem Franziskanerkloster mit seinem reich ausgestatteten Malakologischen Museum (Muschelmuseum).
Wenn Sie sich in der unvergesslichen Natur am Fluss Cetina erholen möchten, dann begeben Sie sich nach Omiš und zu den Radmanove Mlinice. Die außergewöhnliche Verbindung von mediterraner und orientalischer Kultur können Sie in Mostar erleben. Das typische Erbe des dalmatinischen Hinterlands lässt sich in Imotski erforschen, das sich über zwei Seen erhebt
(QUELLE: TZ BRELA)

  • Brela, Kroatien - Ausflüge - Foto 1
  • Brela, Kroatien - Ausflüge - Foto 2